logoheaderfoto
Wald
Wald

Der Wald der Gemeinde Dintikon liegt zum Grossteil auf sehr guten fruchtbaren Böden am Osthang des Rietenbergs. Die Gesamtfläche beträgt 154 ha, 15 ha sind Privatwald und 139 ha gehören der Ortsbürgergemeinde. Die Bewirtschaftung und Pflege des Ortsbürgerwaldes erfolgt wie unten detailliert beschrieben durch den Forstbetrieb Rietenberg.

Der Dintiker Wald ist mit einem gut ausgebauten Wegnetz erschlossen und lädt die Bevölkerung zu ausgedehnten Wanderungen, Spaziergängen und zum Sporttreiben ein. Erholungssuchende finden hier ihre Ruhe vor der Hektik des Alltags. Wie nachstehend aufgeführt, findet man im Dintiker Wald auch Rastplätze und Feuerstellen.

Ein ansehnlicher Anteil des Trinkwassers der Wasserversorgung Dintikon stammt aus umfangreichen Quellfassungen im Wald. Der Dintiker Wald lädt alle ein, ihre Beziehungen zum Wald zu vertiefen, auszubauen und zu geniessen.

Pirolhütte

Die Pirolhütte am Waldrand bietet in ihrem Innern nur wenig Platz. Sie ist, bsp. für warme Sommerabende, mit schönen Aussenfeuerstellen und Sitzgelegenheiten ausgerüstet.

Die Vermietung erfolgt über den Natur- und Vogelschutzverein, Frau Bernadette Nietlispach, Eichbergweg 20, Telefon 056 624 37 60.

Ebnihütte

Die Ebnihütte befindet sich Mitten im Wald auf dem höchsten Punkt des Dintiker Rietenbergs und steht jederzeit offen. Die überdachte Feuerstelle ist auf drei Seiten geschlossen und bietet eine schöne Gelegenheit für einen Picknick-Halt oder gesellige Brätelrunden.

Die Ebnihütte kann nicht gemietet werden und steht deshalb allen Einwohnerinnen und Einwohnern offen.

 

Altweg 8
5606 Dintikon
Tel:  056 616 68 00
Fax: 056 616 68 09
gemeindekanzlei@dintikon.ch